Acetta Cookies Cookies ci consentono di offrirti il nostro migliore servizio. Continuando la navigazione nel sito, lei accetta l’uso dei cookies. Clicca qui per ulteriori informazioni.
calendario
set
d
01
l
02
m
03
m
04
g
05
v
06
s
07
d
08
l
09
m
10
m
11
g
12
v
13
s
14
d
15
l
16
m
17
m
18
g
19
ott
nov
dic
gen
feb
mar
apr
l
20
m
21
m
22
g
23
v
24
s
25
d
26
l
27
m
28
m
29
g
30
mag
v
01
s
02
d
03
l
04
m
05
m
06
g
07
v
08
s
09
d
10
l
11
m
12
m
13
g
14
v
15
s
16
d
17
l
18
m
19
m
20
g
21
v
22
s
23
d
24
l
25
m
26
m
27
g
28
v
29
s
30
d
31
giu
l
01
m
02
m
03
g
04
v
05
s
06
d
07
l
08
m
09
m
10
g
11
v
12
s
13
d
14
l
15
m
16
m
17
g
18
v
19
s
20
d
21
l
22
m
23
m
24
g
25
v
26
s
27
d
28
l
29
m
30
lug
m
01
g
02
v
03
s
04
d
05
l
06
m
07
m
08
g
09
v
10
s
11
d
12
l
13
m
14
m
15
g
16
v
17
s
18
d
19
l
20
m
21
m
22
g
23
v
24
s
25
d
26
l
27
m
28
m
29
g
30
v
31
ago
s
01
d
02
l
03
m
04
m
05
g
06
v
07
s
08
d
09
l
10
m
11
m
12
g
13
v
14
s
15
d
16
l
17
m
18
m
19
g
20
v
21
s
22
d
23
l
24
m
25
m
26
g
27
v
28
s
29
d
30
l
31
set
m
01
m
02
g
03
v
04
s
05
d
06
l
07
m
08
m
09
g
10
v
11
s
12
d
13
l
14
m
15
m
16
g
17
v
18
s
19
d
20
l
21
m
22
m
23
g
24
v
25
s
26
d
27
l
28
m
29
m
30
ott
g
01
v
02
s
03
d
04
l
05
m
06
m
07
g
08
v
09
s
10
d
11
l
12
m
13
m
14
g
15
v
16
s
17
d
18
l
19
m
20
m
21
g
22
v
23
s
24
d
25
l
26
m
27
m
28
g
29
v
30
s
31
nov
d
01
l
02
m
03
m
04
g
05
v
06
s
07
d
08
l
09
m
10
m
11
g
12
v
13
s
14
d
15
l
16
m
17
m
18
g
19
v
20
s
21
d
22
l
23
m
24
m
25
g
26
v
27
s
28
d
29
l
30
dic
m
01
m
02
g
03
v
04
s
05
d
06
l
07
m
08
m
09
g
10
v
11
s
12
d
13
l
14
m
15
m
16
g
17
v
18
s
19
d
20
l
21
m
22
m
23
g
24
v
25
s
26
d
27
l
28
m
29
m
30
g
31

Kaden + Lager: Univ. Prof. Tom Kaden: Ein kategorischer Imperativ: Der urbane Holzbau Event by Rubner

conferenza / conferenza
dove: Rubner Holding S.p.A. Zona Artigianale - Chienes
orario: ore 19:30
credits: 2 CFP (iscrizione obbligatoria)
costi: gratuito
lingua: tedesco senza traduzione simultanea
termine d'iscrizione: 17.10.2019
download
In ambito della settimana a Brunico "Dentro e fuori" Architettura altoatesina tra due culture 11.10. - 18.10.2019
Den gerade in den Großstädten zunehmenden Druck auf den Wohnungsmarkt muss man mittlerweile als Wohnungsnot benennen.
Der moderne Holzbau in der Stadt ist durchaus als Ausdruck einer gesellschaftlich determinierten Notwendigkeit zu verstehen: Wir reagieren mit architektonisch- ingenieurtechnisch neuen Lösungsansätzen auf den dramatischen klimatischen Imperativ.

Es gibt einen riesigen Veränderungsdruck im Neubaubereich, dem keinesfalls mit immer dickeren Dämmschichten aus geschäumtem Heizöl zu begegnen ist! Wenn wir stattdessen den nachwachsenden Baustoff Holz klug in den Primärkonstruktionen der Wohn- und Gewerbebauten einsetzen, können wir zumindest im Baugewerbe den Anteil der grauen Energie erheblich senken.
 
Es steht außer Frage, dass der aktuelle Holzbau in den DACH-Ländern ingenieur- und fertigungstechnisch allen anstehenden Bauaufgaben gewachsen ist und dass der konsequente Einsatz des Werkstoffes Holz einen wesentlichen Beitrag zum ressourcenschonenden Bauen liefern kann.

Univ. Prof. Tom Kaden
Geschäftsführer und Partner von Kaden + Lager GmbH

Curriculum Vitae: QUI
 

+ apri
01_provinz
h_progress
h_unionbau
g_selectra
j_rubner
Capatect